Mitgliedschaft

Reiten „auf Probe“

Wir möchten Reitinteressierten die Möglichkeit bieten, das Reiten und den ersten Kontakt mit dem Vierbeiner unverbindlich zu testen. Deshalb ist eine Mitgliedschaft vor der ersten Reitstunde bei uns nicht erforderlich.

Für die Probereiter und Probereiterinnen wurde durch den Reitverein Nordhorn eine spezielle Reitversicherung abgeschlossen. Diese Regelung gilt für die Teilnahme an den Schulstunden unter der Betreuung eines ausgebildeten Reitlehrers.

Spätestens nach sechs Wochen des Reitens „auf Probe“ ist der Beitritt in den Verein erforderlich.

Bei Reitern von Privatpferden und Einstallern ist die sofortige Mitgliedschaft Voraussetzung, um die Anlage und die Trainingsangebote des Reitvereins nutzen zu können.

Vorteile einer Mitgliedschaft im RFV Nordhorn

Ein nicht kommerzieller Verein steht und fällt mit dem Engagement seiner Mitglieder. Die aktive und erfolgreiche Vereinsarbeit der letzten Jahre war nur möglich, weil sich die vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen mit Herz und tatkräftigem Einsatz in den Verein eingebracht haben. Diese Tradition möchten wir auch in Zukunft weiterführen.

Neben dem Zusammenhalt beim Arbeiten an einem gemeinsamen Ziel bietet eine Mitgliedschaft beim Reit- und Fahrverein Nordhorn noch weitere Vorteile:

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung und Einbringung eigener Ideen
  • preisliche Vergünstigungen der Reitstunden
  • Teilnahme an Reitturnieren
  • Teilnahme an Vereinsaktivitäten wie beispielsweise
      • Weihnachtsreiten,
      • Vereinsausritt,
      • Kutschfahrten,
      • Jugendzeltlager

Beiträge und vertragliche Bedingungen

Art der Mitgliedschaften und Leistungen der Vereinsmitglieder

Turnierreiter und Einstaller nutzen die Angebote des Reitvereins intensiver als Schulreiter oder passive Vereinsmitglieder. Angepasst an die große Variabilität unserer Reitangebote bieten wir deshalb verschiedene Arten der Mitgliedschaft an. Auch für Jugendliche und Schüler sowie für Familien bieten wir vergünstigte Beiträge an. Die Vereinsbeiträge werden in der Regel jährlich abgebucht. Die Mitglieder werden gebeten, für eine ausreichende Deckung ihres Vertragskontos zu sorgen, um Zahlungsverzögerungen zu verhindern.

Welche Mitgliedschaft zu Ihnen passt, sowie die genauen Beiträge können Sie unter Preise unserer Reitstunden (.pdf) lesen.

Für die Teilnahme an den Reitstunden und den Kauf von Zehnerkarten gelten bestimmte Teilnahmebedingungen (.pdf).

Darüber hinaus leisten die aktiven Vereinsmitglieder ab 16 Jahren Arbeitsstunden im Verein. Die Anzahl der Stunden unterscheidet sich je nach Intensität der Nutzung der Reitanlage und beträgt für Schulreiter 10 Stunden, für Privatreiter 20 Stunden im Jahr. Durch die Arbeitsstunden möchten wir die Vereinsbeiträge für alle Mitglieder möglichst gering halten und die Teilnahme am Vereinsleben unterstützen.

Ist das Ableisten der Arbeitsstunden aufgrund hoher beruflicher Belastung, aus gesundheitlichen Gründen o. ä. nicht möglich, können die nicht geleisteten Stunden ersatzweise durch die Zahlung eines höheren Beitragssatzes ausgeglichen werden.

Dauer der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft gilt auf unbestimmte Zeit. Sie kann ohne Angabe von Gründen spätestens bis zum 30. September eines jeden Jahres zum Jahresende schriftlich gekündigt werden.

Anmeldevorgang

Für eine Anmeldung sind vertrauliche Daten ebenso nötig wie eine rechtsgültige Unterschrift. Daher kann eine Anmeldung bis auf weiteres nur schriftlich erfolgen.
Das Anmeldeformular finden Sie unter: 

1. Teil: Aufnahmeantrag Mitgliedschaft

2. Teil: Aufnahmeantrag Datenschutzformular

3. Teil: Hinweise für alle Nutzer dieser Anlage

Füllen Sie Teil 1 + 2 am PC oder handschriftlich aus und schicken diese unterschrieben an:

Anne Henkel, Schnepfenstraße 15, 48527 Nordhorn.