Reitanlage

reitanlage

Wir bieten Pferd und Reiter auf unserem 7 ha großen Gebiet viele Möglichkeiten zu trainieren, miteinander Zeit zu verbringen und Spaß zu haben. Unseren Vierbeinern bieten wir neben einem großen Angebot an Fensterboxen, Boxen mit Klönfenstern und Paddockboxen genug Weidefläche, damit sie sich täglich die Hufe vertreten können. Neben Waschplätzen und einem Solarium für die Pferde halten wir für die Zweibeiner ein gemütliches Reiterstübchen und hochwertige sanitäre Anlagen bereit, damit man sich auch am Stall wie zuhause fühlen kann. Direkt am Paradiesweg gelegen, lädt unsere Anlage geradezu zu entspannten Ausritten in den nahe gelegenen Klosterbusch ein.

Reithallen

Wir halten für unsere Reiter zwei Reithallen a 20x40 m für Dressur- und Springtraining bereit. Aufgrund unseres ausgeklügeltenk-IMG_1997 Hallenbelegungsplans besteht für Privatreiter genug Möglichkeit, die Hallen auch außerhalb des Trainingsplans zu nutzen.

Unsere gut gepflegten Hallen werden täglich geschleppt, um Pferden und Reitern beste Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Beide Reithallen sind mit hochwertigem Hopster-Boden gefüllt, der regelmäßig auf seine Qualität überprüft und bei Bedarf erneuert wird. Im Sommer werden unsere Reithallen regelmäßig über elektronische sowie manuelle Beregnungsanlagen bewässert.

k-IMG_1922

k-IMG_1933

k-IMG_2010

Außenplätze

Für unsere Dressurreiter steht ein großer, über Eck angelegter Dressurplatz zu Verfügung. Durch eine variable Gestaltung k-IMG_1853ermöglicht dieser Bereich das Abgrenzen zweier Reitplätze mit den Maßen 20x60 sowie 20x40. Auch hier wurde hochwertiger Hopster-Boden verwendet. Das Dressurviereck kann in den Abendstunden über eine Flutlichtanlage vollständig ausgeleuchtet werden.

Für das Springreiten steht den Reitern ein extra Springplatz für die Übungen zur Verfügung. Findet gerade kein Springtraining statt, steht dieser Platz allen Reitern zur freien Verfügung, um ihre Springfertigkeiten zu trainieren. Dieser Platz kann ebenfalls in den Abendstunden beleuchtet werden. Für Turniere bieten wir weiterhin einen großen Rasenspringplatz.

Weiterhin befinden sich in unserem Außenbereich eine Galopprennbahn von 600 Metern sowie ein Longierzirkel, um Reitern und Pferden eine interessante Abwechslung abseits des normalen Trainings zu ermöglichen.

k-IMG_1892

k-IMG_1974 

k-IMG_1889

Weiden und Auslauf

Wir möchten, dass sich jedes unserer Pferde täglich in Freien die Füße vertreten kann. Der soziale Kontakt und das natürliche Weideverhalten sind wichtig für unsere vierbeinigen Trainingspartner. Deshalb halten wir viele Weidemöglichkeiten bereit, die in festen „Weidegemeinschaften“ arrangiert werden. Das erleichtert es dem Halter, den Weidegang zu organisieren und bietet dem Pferd ein beständiges soziales Geflecht.

Vor allem für Berufstätige interessant: Gegen einen geringen Betrag können Sie auch Rausstellservice nutzen. Nähere Informationen dazu erfahren Sie von Anne Henkel.

Zu unseren Freigangmöglichkeiten gehören:k-IMG_1993

  • eine große Wiese für die Schulpferde
  • 4 große Wiesen a 220 x 50 m
  • 3 Wiesen a 60 x 60 m
  • 10 „Hausweiden“ a 50 x 50 Meter, diese Wiesen können auch im Winter jederzeit genutzt werden.
  • 7 Sandpaddocks

k-IMG_1951

k-IMG_1968

k-IMG_1865

Vereinsgebäude

Unser gemütliches Reiterstübchen lädt zum Verweilen hier. Hier können Sie während der Unterrichtszeiten Heiß- und Kaltgetränke erstehen und nach dem Training in gemütlicher Runde beisammen sitzen. In diesen Räumlichkeiten finden auch Vereinsaktivitäten wie das alljährliche Weihnachsbasteln, das traditionelle Frühstück der Vormittagsgruppen oder auch Fortbildungen und theoretischer Reitunterricht statt. Anbei befinden sich sanitäre Einrichtungen, die im Jahre 2013 komplett saniert und behindertengerecht gestaltet wurden.

k-IMG_1987

k-IMG_1938

k-IMG_1935

Stallungen

Auf unserer Anlage am Paradiesweg halten wir 45 Boxen für Schul- und Privatpferde bereit. Unsere Boxen verteilen sich auf drei Stallgassen. Neben Boxen mit sogenanntem Klönfenster, bei dem die Pferde in die Stallgasse schauen können, bieten wir zahlreiche Fensterboxen sowie 8 Paddockboxen. In den Paddockboxen haben die Pferde die Möglichkeit, sich im Außenbereich auf zusätzlichen 18 m2 aufzuhalten und Kontakt zu ihren tierischen Nachbarn aufzunehmen.

 

k-IMG_2003

k-IMG_1999

k-IMG_1911

Regeln für Einstaller

Für unsere Einstaller gelten die gleichen Regeln wie für alle Nutzer der Anlage: Hinweise für alle Nutzer dieser Anlage.

Wenn jeder von uns diese Punkte beachtet, ist ein harmonisches Miteinander auf einer schönen, gepflegten Reitanlage gewährleistet.